01.10.2019 / Stellungnahmen zur Politik in Illnau-Effretikon / /

Postulat eingereicht betreffend «Gastronomie- und Mehrzweckbereich in der Sporthalle Eselriet»

Die Sporthalle Eselriet wird durch die ortsansässigen Sportvereine intensiv genutzt. Eine wichtige Einnahmequelle für diese Vereine stellt der Betrieb eines Kiosks während Spielen und Turnieren dar. Darüber hinaus besteht für eine Vielzahl von Vereinen der Bedarf nach preisgünstigen Räumlichkeiten mit geeigneter Verpflegungs- und Präsentationsinfrastruktur.

Durch die Auflösung des Casinos Watt im Rahmen der bevorstehenden Schulhaussanierung wird das bestehende Angebot weiter verkleinert. In der Sporthalle Eselriet gibt es bislang keine entsprechende Infrastruktur. Die Sporthalle wäre aufgrund ihrer Grösse und Lage jedoch ein geeigneter Standort. 

Gemeinsam mit Vertretern der SP (Maxim Morskoi), der Jungliberalen (Claudio Jegen) und der SVP (Simon Binder) lädt die CVP den Stadtrat ein, zu prüfen, die Sporthalle Eselriet mit einem Gastronomie- und Mehrzweckbereich auszustatten.

Update: Das Postulat wurde durch den Grossen Gemeinderat an seiner Sitzung vom 3. Oktober einstimmig (33:0) an den Stadtrat zur Behandlung überwiesen. Die CVP dankt allen Fraktionen für die gelungene Zusammenarbeit. 

Postulat (Geschäfts-Nr. 2019/049)