04.09.2020 / Allgemein / /

Wir sind im Aufbruch!

Wir sind gemeinsam unterwegs. Und wir haben ein gemeinsames Ziel: Die Schweiz zusammenzuhalten. Mit Freiheit, Solidarität und Verantwortung.  

Für das Parteipräsidium und mich ist klar: Wir wollen die national relevante politische Kraft der bürgerlichen Mitte bleiben, für die soziale Verantwortung kein leeres Versprechen ist. Wir sind überzeugt: Die Schweiz braucht uns. Gerade jetzt. Mehr denn je. Wir wollen all jenen, die unsere Politik grundsätzlich unterstützen, ein politisches Zuhause geben. Darum wollen wir uns öffnen, darum wollen wir den Aufbruch wagen.

Heute Nachmittag hat das Parteipräsidium angekündigt, mit welchem Namen und Auftritt für die nationale Partei der Aufbruch für eine Partei der Zukunft angegangen werden soll. Das Parteipräsidium hat sich darauf geeinigt, unserer Basis diese Alternative vorzuschlagen:

 

Diese Entscheidung legt das Parteipräsidium vertrauensvoll in die Hände unserer Basis. Sie wird ab Ende September bis Mitte Oktober in der ersten Urabstimmung überhaupt in der Geschichte unserer Partei darüber befinden, wie unsere nationale Partei in Zukunft heissen soll.

Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam in die Zukunft aufzubrechen.